KORINNA XX
Vollblut im Havelland

Herzlich willkommen auf meiner Homepage !

Endlich habe ich mich dazu entschlossen, Infos und News rund um unsere Pferde auf dieser Homepage zusammenzustellen. So können Telefonate und Bilderverschickereien auf ein rationelles Maß dezimiert werden - es bleibt mehr Zeit für die Pferde übrig.......

Also viel Spaß beim Stöbern!

Die Seite ist absolut im Aufbau - das dauert

noch ein wenig!!!!!!!

 

Die Vollblut Korinna xx ist der Mittelpunkt unserer kleinen Herde.

Gezogen 2002 auf Isarland, kann sie schon mit ihrer Abstammung punkten. Vater Sternkönig xx war u.a. Gruppe I-Sieger und hat über 1 Mio. DM gewinnen können. Muttervater In the wings xx ist nicht minder prominent. Ebenfalls Gruppensieger konnte er fast   1 Mio. Pfund zusammengaloppieren.

Korinna selber hat nach wenigen Renneinsätzen einen massiven Sehnenschaden erlitten, der ihre Karriere als Rennpferd beendete.                     Glück für uns - wir konnten diese äußerst typvolle Veredlerstute erwerben.... 

Weiteres über Korinna auf ihrer Seite... 

 Carlsson ist das erste Fohlen aus der Stute  Korinna xx. Rehbrauner Hengst, geboren im Mai 2010, vom Holsteiner Cancoon (Colman - Lord), Springindex 145!, abstammend. Diese Anpaarung entammte unserer absoluten Überzeugung, daß Vollblut unterm Sattel und in der Zucht absolut notwendig ist, Adel, Härte und Nerv bringt. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten...

Weiteres über Carlsson auf seiner Seite...

Leni ist ebenfalls selbst gezogen, geboren im Juni 2010. Deutsches Sportpferd, vom Lafitte aus einer Mutter vom Rubinstern Noir. Sie ist wohl eines der letzten Fohlen des Lafitte. Lafitte ist bis ins hohe Alter erfolgreich S-Springen gegangen, war aufgrund seiner Zuchtleistung ***-Prämienhengst, einer der wenigen hochnoblen Doppelvererber. Lenis Mutter ist mit 80 Punkten beim Zuchtverband eingetragen worden. Das spricht für sich.

Weiteres über Leni auf ihrer Seite...

Ömichen Emily ist unser aller Herzensdame. Als Schlachtpferd von einem Berliner Reitverein wegen COB ausgemustert, kam die Welsh-Shetty-Mix-Dame 1999 zu uns. Das prognostizierte halbe Jahr Lebenserwartung hat sie nun schon um 11 Jahre überlebt und hat die 30 weit überschritten. Zahnlos aber ansonsten fit wie ein Turnschuh kann sie noch immer gut über die Wiesen toben und wir tun unser Bestes, daß das auch noch lange so bleibt...

Weiteres über die Omi auf ihrer Seite...


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!